SHUTTLE PASSENGER TRANSFER-VERTRAG | Light Transfer
(0252) 614 47 57

SHUTTLE PASSENGER TRANSFER-VERTRAG

  • Zuhause
  • SHUTTLE PASSENGER TRANSFER-VERTRAG

SHUTTLE PASSENGER TRANSFER-VERTRAG


Achtung: Bitte lesen Sie den folgenden Vertragstext in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Es wird davon ausgegangen, dass jeder Kunde, der Nutzer unserer Website ist und einen Kauf tätigt, alle Artikel unseres nachfolgenden Kaufvertrages ohne weitere Benachrichtigung gelesen und akzeptiert hat. Dieser Vertrag wurde auf der Grundlage der Verpflichtung zur Beauftragung von im Internet durchgeführten Verkäufen gemäß der Verordnung über die Durchführungsverfahren und Grundsätze für Fernabsatzverträge, die im Amtsblatt vom 13.06.2003 veröffentlicht und mit der Nummer 25137 erstellt wurden, ausgearbeitet wie in den folgenden Artikeln:

ÖFFENTLICHER VERKEHRSVERTRAG ARTIKEL 1 - PARTEIEN:

ARTIKEL 1.1 - VERKÄUFER: Name, Nachname / Titel: LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY (als Light Tours bezeichnet) E-Mail: info@lighttransfer.com Anschrift: Cumhuriyet Mah.Atatürk Cad.Likya Business Center No: 218 / A / FETHİYE-MUĞLA Telefon: 90 (252) 614 47 57 - 90 (252) 614 71 61

ARTIKEL 1.2 - Käufer: Der Käufer hat dieses Ticket von der Webseite https://lighttransfer.com/ İYE erworben . In Übereinstimmung mit den auf der Website eingegebenen Informationen wird die im Ticket- und Personenbeförderungsservice genannte Person angegeben. Im Folgenden als Käufer bezeichnet. Wenn der Kreditkarteninhaber und die Person, die die -Dienstleistung erhält, separate Personen sind: Die Person, die die Kreditkarte besitzt und die Dienstleistung bezahlt und die Person, die die Dienstleistung erhalten wird, sind beide Vertragspartner. Beide Personen erklären und verpflichten sich, die sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichten anzuerkennen. Der Käufer erklärt und versichert, dass die Richtigkeit der von ihm bereitgestellten Informationen während der erbrachten Leistung allen in diesem Vertrag festgelegten Regeln entspricht und alle Maßnahmen dieses Vertrags erfüllt.

ARTIKEL 2 - WEBSITE: Die Adresse der Website, auf der der Verkäufer die Dienstleistung verkauft ist gemäß diesem Vertrag https://lighttransfer.com. Alle Tickets, die vom Verkäufer ausserhalb dieser Website gekauft wurden, sind ungültig. https://lighttransfer.com/ wird in diesem Vertrag als "Webseite" bezeichnet.

ARTIKEL 3 - VERTRAGSGEGENSTAND: Der Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Festlegung der Verfahren und Grundsätze für den Verkauf von Dienstleistungen an den KÄUFER über die Website https://lighttransfer.com/ und den Personentransportdienst an den KÄUFER. In dieser Hinsicht wird auf das Gesetz zum Schutz der Verbraucher Nr. 4077 und die Verordnung über Fernabsatzverträge (in Verordnung 20) vom 27.11.2014 Bezug genommen.

ARTIKEL 4 - MATERIAL / PRODUKT / SERVICEINFORMATION UND ERFÜLLUNG DES VERTRAGS: Die unter diesen Vertrag fallenden Dienstleistungen sind der Verkauf elektronischer Tickets über die Website für die Beförderung von Personen und die Erbringung von Personentransportdiensten an den Empfänger. Fahrkarte: Name, Titel, Anschrift, Telefon, Internetzugang, MERSIS-Nummer des Verkäufers, Grundmerkmale der vertraglich vereinbarten Leistung, Verkaufspreis, Zahlungsmethode, Einstiegsort, Zielort, Reisedatum, Reisezeit. Die Informationen, die über die Webseite eingegeben wurden, werden zugrund gelegt. Das Ticket wird auch an die E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet. Wenn der Käufer das Ticket erhält, gilt der Kauf als abgeschlossen und eder Käufer akzeptiert und verpflichtet sich, die im Vertrag enthaltenen Regeln anzuerkennen.

ARTIKEL 5 EINSTELLUNG UND VERANTWORTUNG DES KÄUFERS: Der Käufer muss in elektronischer Form die erforderliche Bestätigung liefern, dass er alle Informationen zu dem zugrunde liegenden Vertrag, die Beförderungsregeln für den Passagier, den Verkaufspreis und die Zahlungsweise sowie die Informationen zur Überlieferung des Tickets liest und kennt.  Der Käufer akzeptiert, dass er diesen Vertrag und die Beförderungsregeln zum Zeitpunkt des Ticketeingangs liest, alle im Vertrag enthaltenen Bestimmungen und alle seine Verpflichtungen einhält. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass der Verkäufer diesen Vertrag ohne Begründung sofort kündigen kann, wenn der Kunde die in diesem Vertrag festgelegten Regeln nicht einhält und die Verpflichtungen nicht gemäß den im Vertrag festgelegten Regeln ausführt. Der Käufer haftet für alle Kosten, die durch die Nichteinhaltung dieses Vertrages entstanden sind. Nach diesem Vertrag gekaufte Tickets stehen nur der im Ticket genannten Person zur Verfügung und sind nicht übertragbar. Der Käufer stimmt zu, dass die Informationen, die er auf der Webseite eingibt, korrekt sind und er dieTickets nur für die dort genannte Person kauft. Wenn festgestellt wird, dass sich die im Ticket erwähnte Person von der Person unterscheidet, die die Dienstleistung in Anspruch nehmen möchte, akzeptiert der Käufer, dass der Verkäufer keine Verantwortung für diesen Vertrag übernimmt und diesen Vertrag ohne Begründung kündigen kann.

ARTIKEL 6 - RECHT AUF EINLEGUNG VON RECHTSMITTELN: Aufgrund der in Artikel 3 verfassten  Regelungen hat der Käufer bei Nichteinhaltung der Verpflichtungen durch den Verkäufer ein Rücktrittsrecht.

ARTIKEL 7 - RESERVIERUNGS-, TICKET- UND TRANSPORTREGELN:

1 - Die Tickets sind personenbezogen und können nicht auf eine andere Person übertragen werden.

2 - Nach der planmäßigen Abfahrtzeit wird keine Änderung vorgenommen, das Ticket wird nicht storniert, es erfolgt keine Rückerstattung.

3 - Der Passagier verpflichtet sich, die Anweisungen des Fahrers zu befolgen.

4 - Der Passagier muss sich mindestens 15 Minuten vor der geplanten Abfahrt des Fahrzeugs am Treffpunkt aufhalten.

5 - Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Änderungen am Programm vorzunehmen.

6 - Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Transport, den Tariffarifbedingungen werden nach den türkischen Gesetzen vor dem zuständigen  Gericht in Fethiye verhandelt.

7 - Aufgrund von sich ergebenen Problemen, die der Verkäufers nicht verantwortet, können Routen angehalten, geändert oder verlängert werden. Der Verkäufer haftet nicht für entstandene Kosten oder Auslassungen, einschließlich Transport-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten, die sich aus solchen Verzögerungen oder Stornierungen ergeben können. 

8 - Frauen, die länger als sechs Monate schwanger sind, reisen auf eigene Verantwortung.

9 - Der Verkäufer haftet nicht für Schäden oder Verluste, die aus Verletzungen oder Todesfällen, Schäden an Autos, Gepäck oder persönlichen Gegenständen resultieren, es sei denn die Fahrlässigkeit des Verkäufers wird von den in Fethiye ansässigen Gerichten aufgrund von Beweisen nachgewiesen. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung, wenn das Ereignis auf Terrorismus, Aufstand, Bürgerkrieg, Naturkatastrophen oder vollständig auf böswillige Handlungen Dritter zurückzuführen ist.

10- Der Verkäufer haftet nicht für im Fahrzeug verloren gegangene Gegenstände des Kunden.

11 - Der Ticketpreis gilt nur für die gebuchte Strecke zwischen Abfahrt und Zielort. Separate zusätzliche Leistungen werden auch zusätzlich in Rechnung gestellt.

12 - Wenn die Zahlung in einer anderen Währung als der festgelegten Währung erfolgt, wird der Wechselkurs von der türkischen Zentralbank zum Zeitpunkt des Kaufs des elektronischen Tickets zugrunde gelegt.

13 - In den Fahrzeugen ist keine bestimmte Sitzplatzwahl möglich.

14 - Der Verkäufer haftet nur, wenn der Passagier oder das Gepäck aufgrund eines Mangels beschädigt wird. Erfolgt dies aufgrund der Fahrlässigkeit des Passagiers, kann die Haftung des Verkäufers unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verringert oder aufgehoben werden.

15 - Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die an zerbrechlichen oder verderblichen Waren, Geld, Schmuck, Edelmetalle, Silberwaren, Wechsel oder andere Geschäftspapiere, Reisepässe oder andere Ausweispapieren verursacht werden können.

16 - Der Verkäufer haftet nicht für Verletzungen oder Tod des Passagiers die/der aufgrund dessen körperlichen, psychischen oder physischen Situation eintritt. Passagiere mit entsprechenden Einschränkungen reisen auf eigene Gefahr.

17 - Vergessen Sie nicht, Ihr Online-Ticket auszudrucken, um das Einchecken in Fahrzeugen zu erleichtern.

ARTIKEL 8 - ABLEHNUNG UND BESCHRÄNKUNG DER BEFÖRDERUNG Verkäufer: Aus Sicherheitsgründen oder aus Gründen des Ermessens kann der Verkäufer/ Fahrer sich weigern, den Fahrgast und das Gepäck unter folgenden Umständen zu befördern: Verhalten des Fahrgastes, Alter oder geistige oder körperliche Verfassung, besondere Unterstützung des Fahrgastes erforderlich,  Unbehagen und Einwände anderer Passagiere, bei Nichteinhaltung der Anweisungen des Verkäufers, falls Passagiere unter dem Einfluss von berauschenden Substanzen und / oder Betäubungsmitteln stehen; In diesemFalle, werden die Passagiere nicht transportiert und erhalten keine Erstattung oder Entschädigung.

ARTIKEL 9 - Stoffe, die nicht als Gepäck akzeptiert werden:

1 - Das Mitführen von Schusswaffen und Munition für Jagd- und Sportzwecke ist verboten. Es kann als registriertes Gepäck betrachtet werden, sofern es den Regeln von Feuerwaffen und Munitionsträgern für Jagd- und Sportzwecke entspricht. Schusswaffen müssen ohne Munition geschlossen und ordnungsgemäß verpackt sein.

2 - Der Verkäufer kann aufgrund der Größe, Form, des Gewichts und der Beschaffenheit das Befördern und Tragen von Gegenständen als Gepäck verweigern.

3 - Der Verkäufer kann die Beförderung des Gepäcks ablehnen, sofern es nicht in Taschen oder Koffern oder anderen geeigneten Behältern untergebracht ist, um einen sicheren Transport mit normaler Sorgfalt sicherzustellen.

4 - Verbotene Substanzen wie Drogen sind vom Transport absolut ausgeschlossen. Wenn festgestellt wird, dass es transportiert wurde, liegt die Verantwortung vollständig beim Kunden.

ARTIKEL 10 - TIERVERKEHR: 1 - Hunde mit einem gültigen Impf- und Gesundheitszeugnis, sowie  folgende Tiere mit Einreisebewilligungen und entsprechenden Dokumenten: amerikanischer Pitbull-Terrier, amerikanischer Staffordshire-Terrier, Bullterrier, Staffordshire-Bullterrier, japanischer tosa, Dogo argentino, Dobermann, Rottweiler, und Katzen können nach vorheriger Vereinbarung mit dem Verkäufer zur Beförderung zugelassen werden.

ARTIKEL 11 - ANNULLIERUNG DER REISE- UND RÜCKERSTATTUNGSANFORDERUNGEN:

Der Kauf von elektronischen Tickets, die gemäß diesem Vertrag gekauft wurden: Die Änderung des Names, Datum, Uhrzeit und Route können vom Verkäufer nicht verlangt werden. Der Käufer akzeptiert und verpflichtet sich, dass er das von ihm gekaufte Ticket in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung in keiner Weise ändert und keine Rückerstattung verlangen kann

ARTIKEL 12 - NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSEITE:

1 - Alle Rechte an der Webseite liegen bei LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY. Die Person, die die Seite nutzt, hat die Benutzungs- und Vertragsregeln der Seite akzeptiert. LIGHT TOURS TRAVEL AGENCY behält sich das Recht vor, alle Informationen auf der Webseite einschließlich der Vertragsbedingungen zu ändern. Änderungen werden wirksam, sobald sie auf der Webseite veröffentlicht werden.

2 - Reservierungs- und Ticketbedingungen werden auf unserer Webseite veröffentlicht.

3 - Über die Webseite können Links zu anderen Webseiten hergestellt werden. LIGHT TOURS TRAVEL AGENCY garantiert nicht die Richtigkeit dieses LINKS und darin bereitgestellter Informationen und übernimmt keinerlei Haftung. Schäden, die durch die Nutzung dieser Webseiten entstehen können, erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers.

ARTIKEL 13 - VERTRAULICHKEIT

ARTIKEL13.1 Datenschutzrichtlinie Personenbezogene Daten, die an die LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY übermittelt werden, werden gemäß den in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen verwendet.

ARTIKEL 13.2 Vertraulichkeitsverfahren Informationen über die Pflichten und Grundsätze der LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY werden unter der Überschrift "Persönliche Informationen" angegeben. LIGHT TOURS TRAVEL AGENCY bestätigt, dass alle relevanten Regeln vollständig erfüllt werden. Aufgrund der im Folgenden aufgeführten Grundsätze zur Erhebung personenbezogener Daten wird daher darauf geachtet, dass die gesammelten Informationen strengen Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen unseres Teams unterliegen. Unsere Website enthält Links zu Websites, die sensibel auf den Datenschutz reagieren und unseren Standards entsprechen. LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY übernimmt jedoch keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken solcher Websites.

ARTIKEL 13.3 Verfahren zur Erhebung personenbezogener Daten Der Käufer erhält die über unsere Website erhaltenen Informationen; Über die LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY hinaus hat sie sich damit einverstanden erklärt, sie für verbundene Unternehmen, Partner und Agenturen einzusetzen. Name, Nachname, Personalausweisnummer, Adresse, Kredit- / Debitkartennummern, Ablaufdatum, Sicherheitsnummer, Passnummer, Staatsangehörigkeit, z. B. Informationen, können jedoch abhängig von dem Produkt oder der Dienstleistung, die von unseren persönlichen Informationen angefordert werden, variieren ist obligatorisch. Wenn Sie dem Verkäufer die zur Aufrechterhaltung der Transaktion erforderlichen Informationen nicht zur Verfügung stellen, kann dies dazu führen, dass die Dienstleistung nicht an den Käufer geliefert wird.Die Informationen des Käufers dürfen nur für folgende Zwecke verwendet werden: - Bearbeitung der Buchung und des Verkaufs sowie die Verwaltung des Käuferkontos. - Vermarktung von Dienstleistungen und verwandten Produkten. - Statistiken über die Transaktionen erstellen. - Erstellen von Verbindungslisten, um die Weiterführung der Verbindung mit dem Käufer sicherzustellen, - Kombinieren von Handelsstatistiken und Analysen zur Nutzung vor Ort. - Authentifizierung und Aufnahmeerstellung. An den Verkäufer übermittelte Formulare werden während der Nachricht durch die SSL-Technologie geschützt. Die Daten werden stets durch die strengen Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards geschützt, die für den Verkäufer nach dem Erreichen des Lieferanten immer unerlässlich sind. Um den SSL-verschlüsselten Messaging-Dienst nutzen zu können, muss der Browser SSL unterstützen und die SSL-Option muss aktiviert sein. Die vom Käufer eingegebenen Daten werden vom Verkäufer während der Transaktionen und rechtlichen Anforderungen gespeichert. Die Site entwickelt sich ständig weiter und es gibt auch Verbesserungen bei der Datennutzung. Jede Entwicklung wird auf der Website unter den "Datenschutzbestimmungen" veröffentlicht.

ARTIKEL 13.4 Vertraulichkeit Ihrer Buchungsunterlagen Bei der Buchung erhält der Empfänger einen Reservierungscode (PNR). Dieser Reservierungscode muss immer vertraulich behandelt werden. Wenn der dem Empfänger angegebene Buchungscode nicht vertraulich behandelt wird, können andere Personen auf die Buchungsinformationen zugreifen. Wenn eine Gruppenreservierung für Reisen mit mehreren Personen vorgenommen wird, wird derselbe Buchungscode auf den Tickets anderer Personen in der Gruppe angegeben. Wenn sie nicht für den Zugriff auf persönliche Buchungsinformationen erforderlich sind, kann auch eine separate Buchungsoption in Betracht gezogen werden. Die Haftung des Reservierungscodes, der vor dem Käufer jeglicher Art verborgen werden muss, die sich aus dem Empfänger und dem Dritten ergibt, um den Reservierungscode LİGHT TOURS TRAVEL AGENCY zu erreichen, ist nicht verantwortlich.

ARTIKEL13.5 Der KÄUFER gibt keine Kreditkarteninformationen an Dritte weiter. Der KÄUFER stimmt zu, dass die Sicherheit dieser Informationen in der ausschließlichen und alleinigen Verantwortung des VERKÄUFERS liegt und dass der VERKÄUFER in keiner Weise für eine andere Verwendung der Kreditkarteninformationen haftet. Der KÄUFER akzeptiert, dass der VERKÄUFER keine direkte oder indirekte Haftung für jegliche Fahrlässigkeit und Mängel der Kreditkartendaten, wie Sicherheit, Aufbewahrung, Aufbewahrung von Informationen Dritter, übernommen hat, und entschädigt den Schaden, der dem VERKÄUFER durch Fahrlässigkeit und Schaden entstanden ist Defekt. Der Käufer darf keine Kreditkarteninformationen mit anderen teilen. Der KÄUFER stimmt zu, dass die Sicherheit dieser Informationen in der ausschließlichen und alleinigen Verantwortung des VERKÄUFERS liegt und dass der VERKÄUFER in keiner Weise für eine andere Verwendung der Kreditkarteninformationen haftet. Der KÄUFER akzeptiert, dass der VERKÄUFER keine direkte oder indirekte Haftung für jegliche Fahrlässigkeit und Mängel der Kreditkartendaten, wie Sicherheit, Aufbewahrung, Aufbewahrung von Informationen Dritter, übernommen hat, und entschädigt den Schaden, der dem VERKÄUFER durch Fahrlässigkeit und Schaden entstanden ist Defekt. und erklärt.

ARTIKEL 14 - GERICHTSSTAND UND ZUSTÄNDIGES GERICHT: Bei Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben können, wird türkisches Recht angewendet. Die Gerichte und Vollzugsbehörden von Fethiye sind befugt, Streitigkeiten zu verhandeln.

ARTIKEL 15 - ÄNDERUNG: LIGHT TOURS TRAVEL AGENCY kann einige oder alle dieser Transportregeln ändern, wenn dies als notwendig erachtet wird.

ARTIKEL 16 - BESTIMMUNGEN: Bei Abschluss des Auftrages erkennt der KÄUFER alle Bedingungen dieses Vertrages an. Die Unwirksamkeit oder Nichtumsetzung einer Bestimmung dieses Vertrages mit 16 Positionen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht.