DIENSTLEISTUNGSVERKAUF VİP | Light Transfer
(0252) 614 47 57

DIENSTLEISTUNGSVERKAUF VİP

  • Zuhause
  • DIENSTLEISTUNGSVERKAUF VİP

DIENSTLEISTUNGSVERKAUF VİP


Achtung: Bitte lesen Sie den folgenden Vertragstext in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Es wird davon ausgegangen, dass jeder Kunde, der Nutzer  unserer Website ist und einen Kauf tätigt, alle Artikel unseres nachfolgenden Kaufvertrages ohne weitere Benachrichtigung gelesen und akzeptiert hat.
 
     Dieser Vertrag wurde auf der Grundlage der Verpflichtung zur Beauftragung von im Internet durchgeführten Verkäufen gemäß der Verordnung über die Durchführungsverfahren und Grundsätze für Fernabsatzverträge, die im Amtsblatt vom 13.06.2003 veröffentlicht wurde und mit der Nummer 25137 erstellt wurde, ausgearbeitet wie folgt in den Artikeln:
 
Dienstleistung/ Verkauf
 
    
 
    ARTIKEL 1 - THEMA
    
    Gegenstand dieses Vertrages sind die Rechte und Pflichten der Parteien gemäß den Bestimmungen der Verordnung zum Verbraucherschutz Nr. 4077
    
    ARTIKEL 2.1 - VERKÄUFERINFORMATIONEN
Website von Light Tours Travel Agency unter www.lighttransfer.com
 
        
    ARTIKEL 2.2 - KÄUFERINFORMATIONEN
    
    Käufer: Käufer ist, die Person, die  Nutzer der Webseite von "Light Tours Travel Agency" ist. Adress- und Kontaktinformationen, die während der Nutzung verwendet werden, gelten. Falsche Informationen und der Kauf von Dienstleistungen liegen in der Verantwortung des Käufers. Der KÄUFER ist für die Änderung dieser Informationen verantwortlich, unabhängig davon, ob er von anderen Personen autorisiert wurde. Jedes Nutzer ist für die Sicherheit seiner Nutzung verantwortlich. Alle in den Nutzungsbedingungen von "Light Tours Travel Agency" genannten Regeln müssen eingehalten werden.
    
    ARTIKEL 3 - VERTRAGSGEGENSTAND PRODUKTINFORMATION
    
    Die Art der Dienstleistung umfasst die Anzahl der Personen, Ort, Zeit, Verkaufspreis, Zahlungsart und Informationen zum Zeitpunkt Des Abschlusses der Bestellung. Der Käufer ist für die korrekte Auswahl und korrekte Bereitstellung dieser Informationen verantwortlich.
 
ARTIKEL 4 - ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
    
    4.1 - Der KÄUFER erklärt, dass er Kenntnis von den grundlegenden Merkmalen der Dienstleistung, dem Verkaufspreis, der Zahlungsart und allen vorläufigen Informationen über die Dienstleistung und der elektronischen Medien- oder Faxbestätigung hat.
    
    4.2. Wenn die vertraglich vereinbarte Leistung einer anderen Person / Organisation als dem KÄUFER zur Verfügung gestellt werden soll, werden Datum, Ort und Zeit der vom KÄUFER zu betreuenden Person übermittelt. Light Tours Travel Agency haftet nicht für falsche oder unvollständige Informationen.
 
 
       4.3 Light Tours Travel Agency ist dafür verantwortlich, dass die vertragsgegenständliche Leistung in Übereinstimmung mit dem im Kauf angegebenen Ort, Datum und Uhrzeit ausgeführt wird. Light Tours Travel Agency kann die Bereitstellung dieses Services außer Kraft setzen. Unter den angegebenen Bedingungen kann es dritte Institutionen oder Organisationen geben, die Dienstleistungen für das Unternehmen oder einen Vertrag erbringen.
 
 
     4.4 - Die vertragsgegenständliche Dienstleistung wird an dem vom Käufer gewünschten Datum und Ort ausgeführt, die gekaufte Dienstleistung und die etwaigen Produkte werden dem KÄUFER bei der Erbringung der Dienstleistung zur Verfügung gestellt. Die Nutzungsdauer endet nach Abschluss der Dienstleistung.
            
    4.5 - Die Erbringung der vertragsgegenständlichen Leistung; Der Auftrag muss der Light Tours Travel Agency weitergeleitet werden, nachdem der gesamte Auftrag auf der Website gelesen und ausgefüllt wurde. Der Preis muss in einer der vom VERKÄUFER angebotenen Zahlungsoptionen bezahlt werden. Wenn der Produktpreis aus irgendeinem Grund nicht bezahlt oder storniert wird, ist Light Tours Travel Agency von der Verpflichtung zur Erbringung der Dienstleistung befreit.
 
4,6. Light Tours Travel Agency ist verpflichtet, Sitzplätze entsprechend der im Kaufprozess angegebenen Anzahl von Passagieren zu vergeben. Der Käufer bzw. die dritte /n Person/en  müssen sich zum angegebenen Datum, Zeitpunkt und Standort einfinden, damit die Dienstleistung durchgeführt werden kan.  Bei einem Transfer vom Flughafen akzeptiert der Käufer, dass nach dem Treffen mit dem autorisierten Personal der Light Tours Travel Agency bis zu 45 min. Wartezeit entstehen. Am Treffpunkt wird das Fahrzeug / die Fahrzeuge von Light Tours Travel Agency maximal 1 Stunde warten, wenn keine vorherigen Informationen zu Flugänderungen vorliegen. Wenn der KÄUFER oder Personen / Personen später als 1 Stunde nach der vom KÄUFER angegebenen Zeit eintreffen, gilt die Dienstleistung als erbracht. Da die Ankunft des Flugzeugs am Flughafen verfolgt werden kann, gilt diese Regel nicht. Ab diesem Zeitpunkt kann der Käufer keine Rechte mehr geltend machen. Es erfolgt keine Rückerstattung. Bei weiteren Strecken liegt eine Teilzahlung im Ermessen von Light Tours Travel Agency.
 
          
    4.7- Die Website von Light Tours Travel Agency verwendet Google-Kartendienste, um den Preis für ihre Dienste zu berechnen. Bei einer fehlerhaften Berechnung der Streckenzeichnung, welche zu Preisen führt , die über oder unter dem tatsächlichen Wert liegen, kann die Dienstleiszung vor deren Beginn storniert werden. Ein neues Angebot kann auf Anfrage des Käufers erfolgen.
 
4.8-  Light Tours  Travel Agency ist verpflichtet, den KÄUFER zu informieren, wenn die vertragliche Leistung aufgrund höherer Gewalt oder wetterbedingt nicht erbracht werden kann. In diesem Fall kann der KÄUFER eines der Rechte nutzen, den Auftrag ungeachtet der allgemeinen Stornierungsregeln zu stornieren oder die Dienstleistung bis nach dem Hinderniss verschieben. Wenn der Käufer den Auftrag zu den angegebenen Bedingungen storniert, wird der gezahlte Betrag innerhalb von 10 Tagen auf das Konto erstattet, über das die Leistung bezahlt wurde.
           
    4.9- Dieser Vertrag ist erst rechtsgültig, wenn der Käufer nach der Registrierung der Anfrage bei Light Tours Travel Agency, das Kontrollkästchen "Ich habe alles durchgelesen und akzeptiert" angeklickt hat.
    
    ARTIKEL 5 - ÄNDERUNGS- UND STORNIERUNGSVERFAHREN
    
    Der KÄUFER hat ein Widerrufsrecht bis zu zwölf (12) Stunden vor Vertragsabschluss. Um das Widerrufsrecht nutzen zu können, muss die Agentur per Fax, E-Mail oder Telefon innerhalb dieser Frist benachrichtigt werden. Wird dieses Recht in Anspruch genommen, erstattet Light Tours Travel Agency den Kausfpreisreis innerhalb von zehn (10) Tagen nach der Stornierung an den KÄUFER.
    
    Der KÄUFER hat das Recht, den Beginn und das Ende der Dienstleistung bis zwölf (12) Stunden vor Vertragsabschluss zu ändern. Um das Änderungsrecht zu nutzen, muss die Mitteilung innerhalb dieser Frist telefonisch mitgeteilt werden. Der Aufschub kann bis zu maximal dreißig (30) Kalendertage erfolgen.
    
    Die Servicerechnung wird ausgestellt, wenn die Dienstleistung zustande komt. Sie wird an die vom KÄUFER gewünschte Option (Post, E-Mail, ....) übermittelt.
Die Mehrwertsteuer und andere gesetzliche Verpflichtungen können nicht erstattet werden, wenn die vom KÄUFER verursachte Stornierung oder Unterbrechung der in Rechnung gestellten Dienstleistungen vollständig oder teilweise zurückerstattet wird. Wenn die Störung oder Stornierung durch die Reiseagentur verursacht wird, wird die gesamte Zahlung dem Konto des Käufers erstattet.
    
    Spezielle Dienstleistungen, die auf Wunsch des Kunden angepasst oder zusammengestellt werden bzw. einmalige Werbe-und Verkaufsaktionen sind nicht stornierbar. Der Kunde kann jedoch sein Recht auf Umbuchung/ Verschiebung von bis zu dreißig (30) Kalendertagen geltend machen.
    
    Bei Streitigkeiten über die Anwendung dieses Vertrages sind die Verbraucher-Schiedsgerichte von Fethiye (Sitz der Light Tours Travel Agency) zuständig, sofern das Wirtschafts-und Handelsministerium nicht anderes entscheidet.
    
    Bei Abschluss des Vertrages ist der KÄUFER mit allen Bedingungen dieses Vertrages einverstanden.